Menu
menu

Wie sieht das Engagement aus?

Die stundenweise Betreuung und Entlastung von Pflegebedürftigen kann von Ehrenamtlichen übernommen werden. Die Häufigkeit der Betreuungen kann selbstverständlich auch individuell vereinbart werden. Ehrenamtliche können eine Aufwandsentschädigung erhalten. Ob und in welcher Höhe obliegt dem jeweiligen Angebot zur Unterstützung im Alltag. Die fachliche Anleitung wird durch eine Fachkraft des Angebotes übernommen. Vor dem ersten Einsatz erhalten die Ehrenamtlichen eine 20-stündige Basisschulung und eine 10-stündige Schwerpunktschulung, um auf die künftigen Tätigkeiten vorbereitet zu werden. Während der Tätigkeit sind Ehrenamtliche durch das Angebot haftpflichtversichert. 

Formen des Engagements

  • Besuche in der Häuslichkeit von Pflegebedürftigen
  • Betreuung von Gruppen Pflegebedürftiger 
  • Mitwirkung und Unterstützung bei betreuten Reisen und Unternehmungen
  • Begleitung von Betreuungsgruppen
  • Angebot von Mobilitätshilfen
  • Hilfestellung bei der Organisation und Umsetzung eines pflegebedingten Alltag 
  • Unterstützung bei der Haushaltsführung

Interesse an einem Engagement?

Falls Interesse an einem Engagement im Rahmen eines Angebotes zur Unterstützung im Alltag besteht, steht die Agentur-AUiA gerne beratend zur Seite und vermittelt an einen anerkannten Träger in der Wunschregion. 

Die Angebote der Agentur-AUiA sind kostenlos. Beratungsgespräche können telefonisch, per E-Mail oder persönlich erfolgen, auf Wunsch auch vor Ort. 

Weitere Informationen sind im Flyer zu finden. 

Kontaktdaten 

Agentur-AUiA

Halberstädter Straße 98

39112 Magdeburg

Telefon    +49 (0) 391 56807-14

Fax           +49 (0) 391 56807-16

E-Mail       Agentur-AUiA(at)liga-fw-lsa.de